Trekdinner United VIII (2013)

Trekdinner United VIII im Movie Park Germany

von Michael Dufner

Erneut fand das deutschlandweite Fantreffen zweitägig statt. Diesmal war der Ruhrpott das Ziel von insgesamt über 30 Anhängern der SciFi- & Fantasy-Szene!
Mit dabei waren die Trekdinner/Stammtische Bonn, Freiburg, Hannover, Mainz, Mittelhessen, Ruhrgebiet, SBH und Stuttgart sowie einige „ungebundene“ SciFi-Fans.

Am Freitag Nachmittag bot der erste Programmpunkt „Weltkulturerbe Zeche Zollverein“ in Essen die Gelegenheit, in Ruhe anzukommen. Das ferienbedingte Stauchaos auf allen Autobahnen der Umgebung sorgte jedoch erst mal für reichlich Verspätung bei zahlreichen Teilnehmern.
Nachdem alle eingetroffen waren und sich natürlich freudig begrüsst hatten, konnte bei strahlendem Sonnenschein mit der Besichtigung des Ruhrmuseums begonnen werden.

Dieses konnte gleich mal mit dem Eingangsbereich beeindrucken!
Zum 24m hoch gelegenen Eingang führt nämlich Deutschlands längste Rolltreppe! Mit 58 m Länge war der steile und sehr modern gestaltete Zugang ein optischer Leckerbissen!
Sei es dann die grandiose Aussichtsplattform, das spektakuläre 360° Kino oder die hochmodernen zahlreichen Ausstellungsräume, die durch die Vergangenheit des Ruhrgebiets führten, alles war liebevoll und extrem aufwändig in den riesigen alten Industriekomplex integriert worden.

Nach dem Museum schlenderten wir noch ein wenig durch das Zechengelände, das von der untergehenden Sonne toll beleuchtet wurde.
Am Abend trafen sich anschließend alle in der „Wildnis“ nördlich von Bottrop in „Woodpecker’s Roadhouse“ zum TDU-Trekdinner.
Und was für eine geniale Location wurde uns hier geboten!
Mitten im Wald war die Landstrasse mit zahllosen Motorrädern und Autos gespickt. In amerikanisch-rustikalem Ambiente wurde im Roadhouse alles aufgetischt, was die US-Speisekarte Typisches zu bieten hatte. Man könnte den Abend auch als Burger-/Steak-Orgie bezeichnen! 🙂

Nach einem tollen Abend brachen (fast) alle kurz vor Mitternacht auf, um sich voller Vorfreude auf das Hauptevent ein paar Stunden Schlaf zu holen.

Am Samstag Morgen öffnete dann auch der Moviepark Germany in Bottrop für uns die Tore!
Nachdem weitere Teilnehmer zu uns gestossen waren, eroberten wir bei leider durchwachsenem Wetter einen der grössten Freizeitparks Deutschlands.
Nach zwei Stunden Regenwetter klarte der Himmel zum Glück auf und wir wurden mit recht sonnigem Wetter belohnt.
Auf der grössten Holzachterbahn der Welt, bei der virtuellen Reise in einer Zeitmaschine, im 4D-Kino und auf dem von einigen Teilnehmern geliebten wie auch gefürchteten Freefall-Tower verging der Tag wie im Flug!
Gegen Abend versammelten wir uns dann zum traditionellen Abschluss-Fotoshooting, bevor einige Teilnehmer mit weiterer Anfahrt nach Hause aufbrechen mussten.
Hier wurde auch von den Organisatoren Agnes, Frank und Michael das Ziel von Trekdinner United 2014 verkündet! Es wird beim nächsten Mal in das Technikmuseum nach Speyer gehen!

Aufgrund der Begeisterung vom Vorabend wurde dann spontan beschlossen, nochmals das Roadhouse aufzusuchen und hier das Event ausklingen zu lassen.
Bei erneut leckerer Verpflegung fand ein hoffentlich für alle tolles Event einen stimmigen Abschluss. Wir freuen uns auf TDU IX in Speyer!